Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns.
Personenbezogene Daten behandeln wir vertraulich, entsprechend dieser Datenschutzerklärung und den geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

§ 1 Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist AUREA ENERGIE GmbH & Co. KG, Falchenstr. 106, D-89233 Neu-Ulm, Email: r.fuchs@aurea-energie.de.

§ 2 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, verarbeiten wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. In diesen genannten Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser

(2) Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Die Speicherung ist nicht mehr erforderlich, wenn der Zweck, zu dem die Daten verarbeitet wurden, erfüllt ist.

§ 3 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder Post) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (u.a. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, ggf. Ihre Anschrift, ggf. Ihre Firma und ggf. Ihre Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihre Anfragen zu beantworten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. In diesem genannten Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

(3) Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Die Speicherung ist nicht mehr erforderlich, wenn der Zweck, zu dem die Daten verarbeitet wurden, erfüllt ist.

§ 4 Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(2) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: AUREA ENERGIE GmbH & Co. KG, Falchenstr. 106, D-89233 Neu-Ulm, Email: r.fuchs@aurea-energie.de

§ 5 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 6 Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizelp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. In diesen genannten Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 101. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

§ 7 Einsatz von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Wir integrieren YouTube-Videos auf unserer Website, um Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeiten und einzelne Projekte zu geben. Rechtsgrundlage für die Nutzung von YouTube ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. In diesen genannten Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google, als Muttergesellschaft von YouTube, verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 8 Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. In diesen genannten Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofil und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zu Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:http://google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 9 Datensicherheit

Um die Sicherheit der Daten bei der Übertragung zu schützen, erfolgt diese über eine SSL-Verbindung (Secure Socket Layer). Eine SSL-Verbindung ist eine verschlüsselte Netzverbindung zwischen einem Server und einem Client (Browser).

§ 10 Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa Spam-Emails, vor.

Privacy Policy

We are very pleased about your interest in our company. Data protection has a very high priority for us
We treat personal data confidentially, in accordance with this privacy policy and the applicable statutory data protection regulations.

§ 1 Information about the processing of personal data

(1) In the following, we inform about the processing of personal data. Personal data is all data that is personally available to you, eg. Name, address, e-mail addresses, user behaviour.

(2) Responsible acc. Article 4 (7) of the EU General Data Protection Regulation (DS-GVO) is AUREA ENERGIE GmbH & Co. KG, Falchenstr. 106, D-89233 Neu-Ulm, Email: r.fuchs@aurea-energie.de.

§ 2 Processing of personal data when visiting our website

(1) In the case of merely informative use of the website, ie if you do not provide us with any other information, we only collect the personal data that your browser transmits to our server. If you wish to view our website, we will process the following information that is technically necessary for us to help you view our website and ensure its stability and safety. The legal basis for this is Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO. For these purposes, our legitimate interest in the processing of personal data pursuant to Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO.

IP address
Date and time of the request
Time Zone Difference to Greenwich Mean Time (GMT)
The content of the requirement (concrete page)
Access Status / HTTP status code
each transmitted amount of data
A website from which the request comes
browser
(2) We will delete the data in this connection after the storage is no longer required, or restrict the processing if there are statutory retention requirements. The storage is no longer required if the purpose for which the data was processed is met.

§ 3 Processing of personal data when contacting

(1) When you contact us (eg by e-mail, contact form, telephone or mail), the data you have provided (including your e-mail address, name, address and, if applicable, your e-mail address) Company and, where applicable, your telephone number) processed by us to answer your requests. The legal basis for this is Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO. For this purpose, our legitimate interest lies in the processing of personal data pursuant to Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO.

(2) If the contact is aimed at the conclusion of a contract, an additional legal basis for the processing is Art. 6 para. 1 lit. b DS-GMO.

(3) We will delete the data arising in this context after the storage is no longer required, or restrict the processing if there are statutory retention requirements. The storage is no longer required if the purpose for which the data was processed is met.

§ 4 Objection to the processing of your data

(1) Insofar as we base the processing of your personal data on the balancing of interests (Article 6 (1) (f) of the GDPR), you may object to the processing. In the event of such a disagreement, we ask you to explain the reasons why we should not process your personal data as we have done. In the case of your justified objection, we will examine the situation and will either discontinue or adapt the data processing or point out to you our compelling legitimate reasons on which we continue the processing.

(2) Of course, you may object to the processing of your personal data for purposes of advertising and data analysis at any time. About your opposition, you can inform us under the following contact details: AUREA ENERGIE GmbH & Co. KG, Falchenstr. 106, D-89233 Neu-Ulm, Email: r.fuchs@aurea-energie.de

§ 5 your rights

(1) You have the following rights with respect to the personal data concerning you:

Right to information
Right to rectification or cancellation
Right to restriction of processing
Right to object to the processing
Right to data portability.
(2) You also have the right to complain to us about the processing of your personal data by a data protection supervisory authority.

§ 6 Use of Google Analytics

(1) This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. („Google“). Google Analytics uses so-called „cookies“, text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. However, in the event of activation of IP anonymisation on this website, your IP address will be shortened beforehand by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the US and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website usage and internet usage to the website operator.

(2) The IP address transmitted by Google Analytics as part of Google Analytics will not be merged with other data provided by Google.

(3) You can prevent the storage of cookies by setting your browser software accordingly; however, please note that if you do this, you may not be able to use all the features of this website to the fullest extent possible. In addition, you may prevent the collection by Google of the data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) as well as the processing of this data by Google by using the browser plug-in available under the following link. in download and install: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) This website uses Google Analytics with the extension „_anonymizelp ()“. As a result, IP addresses are processed shortened, a person-relatedness can be excluded. Insofar as the data collected about you is assigned to a person, it will be immediately excluded and the personal data will be deleted immediately.

(5) We use Google Analytics to analyze and regularly improve the use of our website. With the statistics, we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. For the exceptional cases in which Personal Information is transferred to the US, Google has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacy-shield.gov/EU-US Framework. The legal basis for the use of Google Analytics is Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO. For these purposes, our legitimate interest in the processing of personal data pursuant to Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO.

(3) Third Party Information: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 101. Terms of Use: http://www.google.com/analytics/ terms / en.html, Privacy Policy: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, and the Privacy Policy: http://www.google.com/intl/en/ policies / privacy.

§ 7 Use of YouTube videos

(1) We have included YouTube videos in our online offering, which are stored on http://www.YouTube.com and are directly playable on our website. We integrate YouTube videos on our website to give you an insight into our activities and individual projects. The legal basis for the use of YouTube is Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO. For these purposes, our legitimate interest in the processing of personal data pursuant to Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO.

(2) By visiting the website, YouTube receives the information that you have accessed the corresponding sub-page of our website. In addition, the data mentioned in § 2 of this declaration will be transmitted. This happens regardless of whether YouTube provides a user account that you are logged in to, or if there is no user account. When you’re logged in to Google, your data will be assigned directly to your account. If you do not wish to associate with your profile on YouTube, you must log out before activating the button. YouTube stores your data as user profiles and uses them for purposes of advertising, market research and/or custom design of its website. Such an evaluation is done in particular (even for users who are not logged in) to provide appropriate advertising and to inform other users of the social network about their activities on our website. You have the right to object to the creation of these User Profiles, and you must be directed to YouTube to use them.
(3) Further information on the purpose and extent of the data collection and its processing by YouTube can be found in the Privacy Policy. You’ll also get more information about your rights and privacy settings here: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy. Google, the parent company of YouTube, also processes your personal information in the United States and has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework.

§ 8 Integration of Google Maps

(1) On this website, we use the offer of Google Maps. This allows us to show you interactive maps directly on the website, allowing you to conveniently use the map feature. The legal basis for the integration of Google Maps is Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO. For these purposes, our legitimate interest in the processing of personal data pursuant to Art. 6 para. 1 lit. f DS-GMO.

(2) By visiting the website, Google receives the information that you have accessed the corresponding subpage of our website. In addition, the data mentioned in § 2 of this declaration will be transmitted. This is done regardless of whether Google provides a user account that you are logged in to, or if there is no user account. When you’re logged in to Google, your data will be assigned directly to your account. If you do not wish to be associated with your profile on Google, you must log out before activating the button. Google stores your data as a usage profile and uses it for purposes of advertising, market research and/or customization of its website. In particular, such an evaluation will be carried out (even for non-logged-in users) to provide appropriate advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have a right of objection to the formation of these user profiles, and you must comply with this to Google.

(3) Further information on the purpose and scope of the data collection and its processing by the plug-in provider can be found in the provider’s privacy policy. You can also find out more about your rights and privacy settings here: http: //google.com/intl/en/policies/privacy. Google also processes your personal information in the United States and has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework.

§ 9 data security

To protect the security of the data during transmission, this is done via an SSL (Secure Socket Layer) connection. An SSL connection is an encrypted network connection between a server and a client (browser).

§ 10 opposition to advertising mails

The use of published in the context of the imprint obligation contact information for sending unsolicited advertising and information materials is hereby rejected. The operators of the pages expressly reserve the right to take legal action in the event of the unsolicited sending of advertising information, such as spam emails.

Menü schließen